Innovation, Effektivität und Leadership - nachhaltiger Erfolg entsteht aus Synergien

 

06.02.2018     München     09.00 - 17.00 Uhr     W 18-01          ► Zur Anmeldung

Zum Thema

Mangelhafte Grundlagenermittlung, Einsparungen an der Planung, unklare Zieldefinition, vernachlässigte Schnittstellenkoordination zwischen Gewerken, Planern und Auftraggebern, frei nach dem Motto: „Der andere wird`s schon wissen“. Dies sind allseits bekannte und doch häufig anzutreffende Ursachen für massive Mehrkosten, erhöhtem Zeitaufwand und Stress.

Im Baubereich ist uns das sehr bewusst, aber wie schaut es in unserem eigenen Unternehmen aus? Kennen wir hier unsere Ziele und sind begeistert davon? Haben wir einen detaillierten und motivierenden Plan diese Ziele zu erreichen? Welchen Nutzen bringen diese Ziele unseren Mitarbeitern und Kunden? Wie harmonieren unsere persönlichen und geschäftlichen Vorstellungen?

Seine berufliche Expertise als Bau-Projektsteuerer und Projektentwickler optimierte Christian Georg Schwarz durch ein beträchtliches Maß an nationalen und internationalen Weiterbildungen, u.a. bei JT Foxx und Tony Robbins, so dass er es hervorragend versteht Innovation, Effektivität und Leadership
in Synergie zu bringen.

Die Eindrücke, die Christian Georg Schwarz auf ca. 30 Individualreisen gesammelt hat, sowie die Erfahrungen als Familienvater von 3 Kindern dienen zusätzlich als inspirierende Quelle für seine Arbeit.

In diesem Workshop bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im exklusiven Kreise von Büroinhabern und Geschäftsführern sich auszutauschen, Ideen zu Handlungsoptionen in eigenen Praxisfällen zu erhalten, in Fallstudien den Umgang mit schwierigen Situationen zu üben, Lösungsansätze und neue Blickwinkel zu
typischen Problemsituationen zu erhalten.

Zusätzlich zu den Tagungsunterlagen erhalten die Teilnehmer außerdem das Buch „21 Schlüssel, wie Sie alles erreichen, was Sie wollen“..


Referent

Fortbildungspunkte

Veranstaltungsort

Bayerische Ingenieurekammer-Bau, Schloßschmidstraße 3, 80639 München

Kontakt

Tel. 089 419434-0, E-Mail akademie@bayika.de

Teilnahmegebühr

Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 15.01.2018 € 295,00
Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 16.01.2018 € 365,00
Nichtmitglieder € 415,00

 

Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)


Bei Vorlage eines aktuellen Arbeitslosenausweises wird (auch für Frühbucher) ein Rabatt von 50% auf die Normalgebühr gewährt.

 

 

zurück zur Übersicht

 

 

Hinweise

Buchen Sie zeitig: Bei termingerechter Anmeldung (s. Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung) erhalten Kammer-Mitglieder einen Frühbucher-Rabatt.

Arbeitssuchenden wird ein Rabatt von 50 Prozent gewährt. 

 

Verwaltungsvereinbarung

Seit 1. Mai 2006 können Kammermitglieder die Seminarangebote der übrigen Ingenieurkammern der Länder zu den dort jeweils für Mitglieder gültigen Konditionen in Anspruch nehmen. Zu den Angeboten gelangen Sie über die Internet-Seiten der jeweiligen Kammern.

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Ingenieurakademie ► Seminarprogramm
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern